Weihnachtsmarkt 2016

Meilensteine

„Freunde von Nkile“ und die geräucherten Forellen

Ja richtig, frisch, zum Teil vor Ort geräucherte Rhönforellen sind in diesem Jahr eine der zahlreichen Gaumenfreuden auf der „Schonunger Weihnacht“ und sind auf dem Informationsstand des Vereins der „Freunde von Nkile“ zu finden.

Die „Schonunger Weihnacht“, ein dörflicher Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr wieder am 2. Advent statt. Wegen seiner Einfachheit und Idylle ist er mit den Jahren weit über Schonungens Grenzen hinaus bekannt geworden und erfreut sich zahlreicher Besucher.

So wollen auch wir, die „Freunde von Nkile“, diese Chance nutzen, unseren Verein und unser Projekt dort vorzustellen. Vielleicht können wir den einen oder anderen von unseren Zielen überzeugen und als neuen Freund oder Sponsor gewinnen.

Unser Informationsstand mit der Standnummer 74 ist in der Mohrengasse, Ecke Bachstraße zu finden.

Fleißige Weihnachtsbäckerinnen unseres Vereins haben all ihr Können in den Backofen gesteckt um unsere Gäste mit köstlichen Plätzchen und Christstollen nebst duftendem Kaffee aus Tansania zu verwöhnen.

Wer´s deftiger mag, kann seinen Gaumen mit einer frisch geräucherten Forelle aus der Rhön erfreuen. Wäre Tansania nicht so weit entfernt -  wir hätten auch Fische aus Nkile geräuchert.

Nicht zuletzt gibt es auch eine fleißige Schneiderin in unserem Kreis. Sie hat aus farbenprächtigen Originalstoffen aus Tansania nicht nur einzigartige, sondern auch noch praktische Tragetaschen gezaubert. So lange der Vorrat reicht, sind auch diese an unserem Infostand käuflich zu erwerben.

Also liebe Freunde von Nkile oder die es hoffentlich noch werdet:

Auf zur „Schonunger Weihnacht“ am kommenden 2. Advent zwischen 11:00 und 19:00 Uhr im Altort von Schonungen und rund ums Rathaus!

Allen viel Spaß und eine friedliche Adventszeit!

Dank allen Mitgliedern und freiwilligen Helfern, die mit Freude und Tatkraft zum Gelingen des Weihnachtsevents beitragen!

Karl Schwarz, 26.11.2016